Singen

„Wenn ich groß bin, werde ich Singerin!“

…habe ich zu meiner Großmutter gesagt, als ich zwei Jahre alt war.

Das habe ich auch realisiert, indem ich beruflich Musical Darstellerin wurde. Momentan singe ich fast nur für meinen kleinen Sohn, darum mache ich auf den Bühnen ein wenig Pause. Dennoch habe ich in den letzten Jahren auch das Mantren -Singen für mich entdeckt und teile diese schöne Form des Miteinander Singens gern mit euch.

 

Mantren Singen

Mantren Singen macht glücklich, deswegen möchte ich dieses kleine Glück in die Welt tragen und mit euch singen.

Mantren haben die Kraft, Energien zu transformieren, sie können dir helfen, dich auf etwas zu fokussieren oder auch etwas loszulassen. Dies wird durch Rhythmus und Melodie verstärkt, da du Energien in deinem Körper noch stärker zum Schwingen bringen kannst.

Außerdem ist Singen auch einfach schön und macht fröhlich 🙂

In Einzelstunden lernst du die Mantren zu singen und dich selbst auf der Ukulele oder Gitarre zu begleiten – ein wenig Kenntnis des Instruments musst du voher haben.

In Gruppenstunden singen wir zusammen und ich leite die Gruppe mit der Ukulele. Du brauchst kein eigenes Instrument mitbringen, aber du darfst gerne deine Ukulele oder Gitarre mitnehmen, um auch die Akkorde und Schlagmuster zu lernen und gemeinsam zu spielen.