artgerecht

 

Wir suchen nach der artgerechten Haltung für unsere Kühe, Hunde und Meerschweinchen, aber was ist eigentlich „artgerecht“ für uns Menschen und vor allem für unsere kleinen Menschen Babys?

Unsere Babys verbringen 9 Monate im kuscheligen Bauch, gut versorgt von Mama, und werden in eine Welt geboren, wo sie auf einmal die Nacht allein im Bett „durchschlafen“ sollen und fern von Mamas Herzschlag in einem Kinderwagen herumgeschoben werden. Das klingt nicht artgerecht…

Aber was ist dann artgerecht?

Beschauen wir unsere nächsten Verwandten, die Primaten, sehen wir, dass ihre Jungen beinah 24 Stunden in Kontakt mit Mama oder einem anderen Familienmitglied sind, auch bei Naturvölkern ist es oft nicht anders. Auf ein Weinen wird prompt reagiert, denn so kommuniziert ein Baby.

Auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse betrachten wir die Themen Stillen, Tragen, Windelfrei, Familienbett und Betreuung aus dem Blickwinkel des artgerechten Baby- und Familienseins.

Das artgerecht Projekt steht für altes Wissen neu entdeckt – Denn es braucht ein Dorf, um ein Kind groß zu ziehen!

Ich habe das artgerecht Projekt durch meinen Sohn kennen und lieben gelernt und 2018 die Ausbildung zum artgerecht Coach absolviert. Ich leite offene artgerecht-Treffen, um die Vernetzung von Gleichgesinnten zu fördern, gebe artgerecht Kurse und individuelle Coachings.

„Das Artgerecht Projekt hat unsere Familie wie kaum etwas anderes bereichert!“

 

Offene artgerecht Treffen

Was ist eigentlich ‚artgerecht‘ für unsere Kinder?

In einer offenen Runde sprechen über die Themen Geburt, Stillen, Tragen, Windelfrei, Familienbett und Betreuung, vernetzen uns mit Gleichgesinnten und geben uns gegenseitig Unterstützung.

Denn es ‚braucht ein Dorf, um ein Kind großzuziehen‘.

Beitrag: 5 €

Nächste Termine im MamiGlück, Habichtstraße 124, Hamburg

12.06. / 10.07. / 14.08. / 11.09. / 09.10. / 13.11. / 04.12.19  jeweils von 15.30-17.30

 

6-Wöchiger artgerecht PRIMA Kurs

Was ist eigentlich ‚artgerecht‘ für Babys? In diesem 6-wöchigen Kurs beschäftigen wir uns damit, was aus evolutionär-anthropologischer Sicht für uns und unsere Babys sinnvoll und gesund ist. Unsere Themen sind: Stillen, Tragen, Windelfrei, Familienbett und Betreuung.

Nächste Termine:

TBA

Kosten: 100 € pro Person, 180 € pro Paar

Anmeldungen an:  erdmuthe@live.de

Wollt ihr euch zusammen tun und selbst einen Kurs organisieren? Sprecht mich gern an!

 

Individuelles Coaching für Familien

60 Minuten  –  40 €